2019 – Birgit Hagen – Aussteller: Hugendubel (OG)

Ich mache es kurz, versprochen. Geboren am 16.08.1964 in einem Werftarbeiterviertel in Kiel,
getauft auf den Namen Birgit Krambeck.
Dort aufgewachsen mit zwei jüngeren Brüdern, Achim und Thomas.
Ich habe die Hans-Christian-Andersen-Schule und anschließend
die Friedjof-Nansen-Schule in Kiel besucht.
Daran schloss sich eine Lehre zur technischen Zeichnerin bei
der Howaldtswerke-Deutsche Werft GmbH (HDW) in Kiel an.
Geburt meines ersten Sohnes Mirko 1984, 1988 folgte mein Sohn Niko
und zu guter Letzt meine Tochter Melina 1994.
Es folgten schwierige und unerfreuliche Zeiten,
zweimal bin ich geschieden, auch von den Namen Götz und Rumohr,
Habe zu viele Jobs gemacht, diese hier aufzulisten sprengt den Rahmen.
Seit 2015 wieder verheiratet – zum letzten Mal!!!
Da kamen zwei Stiefsöhne hinzu, also haben wir zusammen 5 Kinder.
Seit einigen Jahren habe ich wieder einen Hund, natürlich
den “Besten Hund“ der Welt.
Mit dem Malen habe ich erst spät angefangen … 2012. Es ist nie zu spät. Mein Mann hat mich ermuntert und mir meine ersten Ölfarben geschenkt.
– Frau traut sich nicht, – kein Entwurf kein Bild ist gut genug … bis heute,
aber meine Einstellung zu meinen Bildern hat sich geändert.
„Jeder Mensch ist ein Künstler“ – nur die Zeit reicht nie! Oder ist noch nicht reif? Hierzu haben sicherlich die vielen interessanten Reisen die mein Mann und ich unternahmen und hoffentlich weiter unternehmen maßgeblich beigetragen. Hieraus schöpfe ich so viele Ideen. 2015 bin ich Oma geworden, welch ein Geschenk und wenn alles gut geht nochmal in 2019.



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht17. Mai 2019 von Birgit Hagen in Kategorie "Künstler 2019