2011 Nicole Colditz — Aussteller optic visuell

 
Acryl auf Leinwand 50 x 70
walk the line | Acryl auf Leinwand | 50 x 70

„Striche in Bewegung“

Mit dem Malen angefangen hat alles im Kunst-Leistungskurs vor vielen Jahren. Danach hatte das Leben andere Pläne. Im Privaten bin ich der Malerei treu geblieben. Ich male vorwiegend in Acryl auf Leinwand und experimentiere auch gern mal mit anderen Materialen. Wenn mir die Flächen zu klein werden gestalte ich ganze Wände und Räume, streiche Gartenhäuser und Möbel. Malen hat für mich eine sehr entspannende und ordnende Wirkung.

Die Strichvarationen haben sich in einer Vielzahl von Notizblöcken und Kalendern über die Jahre angesammelt. Für die diesjährige Kunstmeile habe ich ein paar einfach mal auf die Leinwand geholt. Für die einen sind es „nur“ Striche. Andere erkennen darin kleine Lebensphilosophien.

Hier ein paar erste Skizzen:

Hochsprung | Acryl | 40 x 40

oder "Mit Tanzen geht´s leichter"
Ballett | Acryl | 40 x 40

Im Laufe der Zeit hatte ich viel Spaß am Experimentieren mit Strichen, Formen und Farben:

never walk the line
never walk the line | Acryl | 50 x 70
Cygnus lividus | Acryl | 40 x 50
Tulipa clusiana | Acryl | 40 x 50
Schnecke im Sturzflug | Acryl | 30 x 40

 

Je nach Lust, Laune und Geduld male ich auch gern anderes:

Die pinke Lilie | Acryl | 70 x 60
Ohne Wasserspiegelung | Acryl | 25 x 70
Nutze den Tag | Acryl | 100 x 120
Sommer | Acryl | in Privatbesitz
unendlich acht| Acryl | 40 x 50

Leise rieselt Schnee | Acryl | 50 x 50
Worte sinnlos wie einzelne Buchstaben | Pastellkreide | 63 x 90
... und das bin ich

Schlagwörter: , , , , ,
Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht12. März 2011 von Nicole Colditz in Kategorie "Künstler 2011