2020 – Katrin Peifer – Aussteller: Wool Company

Liebe Kunstfreunde!

Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper

Prentice Melford

Ich liebe die kreative Arbeit, kräftige Farben, Muster und Strukturen. Die Kreativität öffnet mir Welten voller lebendiger, fröhlicher Bilder, sie macht mich frei, mutig, selbstbewusst, lässt mich träumen und entspannen.

Meine Malerei ist experimentell, energetisch und kraftvoll. In meinen Acrylarbeiten fließen die Farben und bilden dynamische Strukturen. Der Betrachter wird in eine Abenteuerwelt versetzt, in der es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.
Zum Träumen laden meine intuitiven Bilder ein. Der Leichtigkeit der Aquarellhintergründe werden phantasievolle Elemente hinzugefügt, die den Betrachter in eine fröhliche, farbenfrohe Welt entführen.

Ich wohne und lebe seit einigen Jahren in Eckernförde. Mein Interesse an der Kunst und verschiedenen Maltechniken, führte mich zur Künstlerkolonie Carlshöhe. Der Kontakt zu den unterschiedlichen Künstlern hat mir gezeigt, was Farbe alles kann und mir ganz neue Möglichkeiten gegeben, mich kreativ zu entfalten. Mittlerweile habe ich mein eigenes Atelier in Eckernförde. Dort finde ich den Raum, frei zu arbeiten und mich künstlerisch weiterzuentwickeln.

Tel.: 0160/99170127

E-Mail: katrin.peifer@onlinehome.de

Web: www.katrin-peifer.de

www.instagram.com/katrinpeifer

www.facebook.com/katrinkeifer

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Katrin Peifer – Aussteller: Wool Company

2020 – Petra Schmidt – Aussteller: SUITS

Seit ein paar Jahren habe ich die Zeit, mich mit Farben, Formen, diversen Materialien auf der Leinwand auszuprobieren. Verschieden Kurse haben mir viele Ideen vermittelt. Ich fange jedes Bild intuitiv und spontan an und habe viel Freude daran

Tel. 01714145558
Mail garage54@web.de

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Petra Schmidt – Aussteller: SUITS

2020 – Ilona Kazmirowicz-Grzunka – Aussteller: Forck Schuhkonzept

Mit dem Malen habe ich vor 1,5 Jahren angefangen. Als Autodidaktin habe ich mir die verschiedenen Techniken mit dem Umgang mit Acrylfarben erarbeitet. Ich experimentiere gerne und liebe es mit Farben zu spielen. Die kreative abstrakt Malerei bereitet mir viel Freude und bedeutet für mich auch Entspannung.

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Ilona Kazmirowicz-Grzunka – Aussteller: Forck Schuhkonzept

2020 – Eveline Havertz – Aussteller: Signum

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

ich bin Eveline Havertz, bin Objekt-Designerin, Bühnenbildnerin, Kostümbildnerin, Kunstlehrerin und mache Kunst- und Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Meine zwei- und dreidimensionalen Werke erstelle ich in meiner kunstWERKstatt in der Holtenauer Straße 96. Dort biete ich auch Kurse rund um das Thema Kunst an. Wer Interesse an einem Kurs hat oder mich in meiner kunstWERKstatt besuchen möchte, kann mich gern kontaktieren.

Mail: post@eveline-havertz.de // Tel: 0171 – 601 82 67 // Internet: www.eveline-havertz.de

Meine Werke entstehen meist intuitiv und aus Erfahrungen und Erinnerungen heraus. Diese Arbeiten bezeichne ich als „innere Landschaften“. Die Materialien sind vielfältig. Tusche, Acryl, Öl, Collage bringe ich auf Leinwand, Papier oder Holz. Für meine Objekte nutze ich meist Gefundenes.

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Eveline Havertz – Aussteller: Signum

2020 – Bärbel Hübner – Aussteller: flor decor + Toys Super Stores

Seit 2000 als Quereinsteigerin intensiv mit der Malerei beschäftigt.

Seminare bei Christine Ruge in Hamburg, vorwiegend als Autodidaktin arbeitend, in besonderer Hinwendung zur Aquarellmalerei und Monotypien, aber auch in anderen Techniken weiteres kreatives Schaffen suchend.

Tel. 0431/66717676
Mail: baerbelhuebner@yahoo.de
http://www.baerbel-huebner.de/

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Bärbel Hübner – Aussteller: flor decor + Toys Super Stores

2020 – Judith Born, Malerin – Aussteller: Studioline Photography

Aussteller: www.studioline.de

A = auch abstrakt

R = raumgreifend

T = temperamentvoll

B = bildgewaltig

Y = Yoga-affin

B = blumig

O = originell

R = real

N = natürlich

www.artbyborn.de

Ich bin seit 30 Jahren mit Leidenschaft Malerin, mit der Vorliebe zur Ölmalerei. Meine Inspiration finde ich in der Natur und bei den alten Klassikern. Ich gebe dem/der Betrachter*in Gelegenheit, immer wieder neue Aspekte zu entdecken. Stimmungen, Lebensgefühle und Erlebtes spiegeln sich in meinen Bildern wider. Meine Kunstausbildung habe ich bei dem Harald Duwe-Schüler Michael Borzikowsky (www.malschule-strande.de) erhalten. Meine letzte Ausstellung fand in diesem Jahr im Kieler Kulturladen Leuchtturm e.V. statt (https://kulturladen-leuchtturm.info). Im Kieler Cittipark finden Sie meine Gemälde teils im Erdgeschoß in der Ausstellungsfläche und teils im Geschäft Studioline (www.studioline.de) ausgestellt. Ich freue mich über Ihre Resonanz.

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Judith Born, Malerin – Aussteller: Studioline Photography

2020 – Elke Lellwitz – Aussteller: Bäckerei Steiskal

Herzlich willkommen!

Ich bin 100% Kielerin und ich liebe meine Stadt, das Wasser und die Natur. Das spiegelt sich auch oft in meinen Bildern wieder. Ich freue mich schon sehr auf die KUNSTMEILE KIEL, auf die Begegnungen und Gespräche mit Euch. Für Feedback bin ich offen und dankbar.

Mail elke.e.lellwitz@t-online.de

Telefon 015777196426

Ausstellung im Hasseldieksdammer Weg 40, 24116 Kiel, Blumenstübchen

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Elke Lellwitz – Aussteller: Bäckerei Steiskal

2020 – Marie-Luise Bröde – Aussteller: Optik Hallmann & Marc O’Polo

M wie Marie

Meine abstrakten Acrylbilder entstehen aus dem Moment meines Gefühls heraus. Schicht um Schicht der Farben trage ich mit einem Pinsel oder Spachtel auf eine Leinwand auf. Anschließend werden die einzelnen Farben in feuchtem oder halbtrockenem Zustand miteinander vermischt.

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Marie-Luise Bröde – Aussteller: Optik Hallmann & Marc O’Polo

2020 – Antonia Vogel – Aussteller: Futterhaus

www.antonia-vogel.de * Mobil & WhatsApp 0151-21124587 * Mail: kontakt@antonia-vogel.de

Moin moin!
Mein Name ist Antonia Vogel, und mein liebstes Motiv sind Charaktergesichter.

Dabei ist es ganz egal, ob ich Menschen, Wölfe, Hauskatzen oder Zauneidechsen portraitiere – mich fasziniert die Person und Persönlichkeit, die Augen und die Mienen und welche Geschichten sie erzählen.

Steinkauz
Wölfe

Ob als Auftragsbild oder in Eigenregie, ich zeichne und male Portraits und Studien in Bleistift und Aquarell, manchmal auch Acryl – dabei sind mir klare Farben, lebensechte Texturen und feinste Details wichtig, was sich in der Kombination dieser beiden Medien wunderbar erreichen lässt!

Laufkäfer

Ich lebe und arbeite in Kiel, umgeben von meinem Mann, meinem Sohn und jeder Menge Tiere, gemalten, geträumten und echten.

Extra viel Charakter: Mops

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Antonia Vogel – Aussteller: Futterhaus

2020 – Ritchina Holdorf – Aussteller: Juwelier Happe

Liebe Kunstfreundinnen und Freunde,

Ich bin Rilchina Holdorf und lebe mit meiner Tochter in Preetz. Meine Wohnung in einem alten Stadthaus nutze ich als Atelier, Galerie und Wohnraum.

Meine Vorlieben sind Acrylfarben, Schlagmetall, Quarzsand, kleine Accessoires, und Strukturpaste auf Leinwand oder Holz.

Wer mich bereits von der KUNSTMEILE KIEL kennt, wird sehen, dass ich meinem Stil leicht verändert habe.

Wenn Euch ein Bild gefällt, nur die Farben nicht, erfülle ich gerne Eure Wünsche!

Viel Spaß auf meiner Homepage,

Ritchina

Telefon: 01767726701

Mail: atelier.ritchina@gmx.de

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Ritchina Holdorf – Aussteller: Juwelier Happe

2020 – Doris Heldt – Aussteller: Body Shop

Herzlich willkommen liebe Besucher:innen! Hier meine als „Streifenbilder“ bekannten Ölschinken, die ich auch als Auftragsarbeit male – oder treffender – die ich in Öl zeichne.

Tel: 01773330310 // Mail: ateler@echte-helden-kiel.de // Internet: https://www.echte-helden-kiel.de

Als Druck gibt es „Kiel“ (25 x 100 cm) und „Eckernförde“ (25 x 60 cm) auf Leinwand bzw. Kiel auch auf Perlmuttpapier gedruckt & gerahmt. Zu den Leinwanddrucken kann ich Schattenfugenleisten anfertigen lassen – sieht super aus!

Drucke des Kiel-Streifenbildes: auf Perlmuttpapier weiß gerahmt und auf Leinwand (25 x 100 cm)

Das Eckernförde-Streifenbild gibt es jetzt auch als Druck (25 x 60 cm)

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Doris Heldt – Aussteller: Body Shop

2020 – Britta Bromba

Geboren 1970 in Kiel. Lebe in Preetz. Freischaffende Künstlerin/ Atelierista 04342/ 7287631 – brittabromba@googlemail.com

Ich suche in meiner Kunst die eigene Substanz. Lasse alles heraus, was heraus will. Reibungsfeld zwischen der eigenen Abhängigkeit und den gesellschaftlichen Normen. Kompromisse stören mein Kräftefeld zum Malen.

VITA

Künstlerischer Werdegang 1984 erste eigene autodidaktische Anfänge mit 14 Jahren öffentlich das Thema der Kieler Woche… Gottes Friede den Völkern, Atombomben bedrohen die Welt.

Seit 2011/13 im Preetzer Kunstkreis, Malen unter Anleitung von Wübke Rohlfs Grigull

Seit 2014 Mitglied im Kunstkreis Preetz

Seit 2014/16 Fabulanz Kiel, Jan Helbig, Portraitmalerei

Seit 2015/16 Ausbildung zur Atelierista, Pädiko e.V. Kiel

Seit 2018 Mitglied im Kunstraum B Kiel

Ausstellungen

2009 Bad Bramstedt, Ort der Stille

2010 Februar/September studiert mit der Künstlerin Elena Steinke Zeichnung/Komposition Atelier Breklum Art Studio Kunstschule und Galerie Doris Rüstig-Ladewig Stiftung Schleswig, studiert mit der Künstlerin Elena Steinke, Malen nach Musik (Tschaikowsky)

2011 erste Ausstellung öffentlich im Stall 54, Lebensspuren

2012 Galerie K 34 Gaarden, Himmelsreise und Gedichte

2013 SH Brücke Preetz, Ver-rückte

2013 Projekt zum Erhalt des Neuen Kirchendaches der Stadtkirche Preetz, Engel

2014 K34 Galerie Gaarden, Zwischenwelten

Heinzel Preetz, Evolution

Brücke SH Kiel Café Fleet, Traumhaft

Brücke SH Kiel Café Fleet, im Dialog

Klinik Galerie Preetz, Sonderbar bewegte Frauen

Physio Praxis Kiel, Gemischtes aus Jahren Mitgliederausstellung

Kunstkreis Preetz, die Party ist vorüber

2015 Kunstkreis Preetz, Geviert

2015 Kunstschule und Galerie Doris Rüstig-Ladewig Stiftung Schleswig, Werkschau

2016 Café Grün Preetz, Formenspiel

Sparkassenarena, Schau der 1000 Bilder

Kunstkreis Preetz, Mitgliederausstellung, Zwischen fremd und vertraut

2018 Einzelausstellung „Wald“, Dr. Rauch, Homöopathiepraxis Preetz

Kunstraum B / Mitglieder / Weiterentwicklung vom 20.06 – 30.06. 2018

2019 20. Preetzer KulturNacht, Passagen

2020 KunstraumB Künstlerbücher mit Extras vom 11.12.2019 – 18.1.2020

Kunstmeile Kiel vom 01.09.2020 – 19.09.2020

Stadtbilderei 40. jähriges Jubiläum, Stadtgalerie Kiel September 2020

Mischtechnick Acryl/ Aquarell


Malkurse / Workshops


Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Britta Bromba

2020 – Lucas Nitschke

Hi, ich bin Lucas!

Man könnte mich wahrscheinlich am besten als aufstrebender Künstler, mit einem hang fürs abgedreht-popkulturelle bezeichnen.

Was ich bis jetzt so erreicht habe? Ich besuchte bis Juni 2019 die Freie Waldorfschule Kiel und eröffnete im Februar 2020 meine erste Solo-Ausstellung. Mit Lvl. 20 habe ich also den Charaktereditor und das Tutorial abgeschlossen und kann mich jetzt auf das eigentliche Abenteuer konzentrieren!

Kommen wir nun zu den bunten Bildern!

In meiner Kunst geht es oft um die Darstellung von Porträt und Charakter in einer surrealen, fantasievollen Umgebung. Inspiriert werde ich dabei von Geschichten aus Animes wie Neon Genesis Evangelion, Kill la Kill und My Hero Academia, sowie Videospielen wie Nier: Automata und Guild Wars 2. Wie man noch merken wird, bin ich, was Pop Kultur und Kunst angeht, besonders den Fantasy, Science-Fiction und Horror Genres zugetan, sowie dem Konzept von Gegensatz und Gleichgewicht, welches sich von der Dynamik des Yin und Yang ableitet. Meine Bilder beschäftigen sich dementsprechend oft mit Themen wie Licht und Schatten, Gut und Böse, Helden und Schurken, Engel und Dämonen, Götter und Teufel.

Übrigens, Salz und Pfeffer würden zwar farblich passen, ergeben aber erst in der Dreifaltigkeit mit Zucker wirklich Sinn. Wie ich darauf komme? Weil ich es spannend finde, zwei Extremen ein neutrales Bindeglied zu geben. Ein prominentes Beispiel für diese Idee wäre die Erde, welche als Ebene der Sterblichen zwischen den unsterblichen Ebenen von Himmel und Hölle steht. Spätestens jetzt müsste auffallen, dass ich von religiösen Motiven sehr fasziniert bin. Zwar gehöre ich selbst keiner Religion an, finde aber, dass religiöse Elemente wie zum Beispiel das Kreuz einem Bild eine höhere Ebene geben können, um somit eine noch tiefergehende Geschichte zu erzählen.

Genau in diesem Punkt spiegelt sich auch die Intention meiner Bilder wieder: Sie sollen Geschichten erzählen. Ich gebe die Motive und eine ungefähre Idee vor und der Betrachter interpretiert daraus seine eigene Geschichte. Das sprechende Zauberbuch Librom aus dem Videospiel Soul Sacrifice Delta hat es am besten gesagt:

„Hier beginnt deine Geschichte.“

So, nach dieser Abhandlung über Motive und Inspirationen, folgt nun eine Dissertation, die sich mit der Frage befasst: „Welche Materialen verwende ich und welche Formen der Kunst praktiziere ich?“, gefolgt von einer ausführlichen Erklärung des Kunstbegriffes.

Natürlich nicht. Der folgende Abschnitt ist sogar kürzer und hat viele bunte Bilder zum Anschauen! Trotzdem werde ich die oben gestellte Frage beantworten, da sie Kernthema des folgenden Textes ist.

Ich arbeite überwiegend mit Acryl auf Leinwand, wobei meine eigentliche Stärke in der Zeichnung liegt. Zudem beschäftige ich mich mit Digital Art, in der sowohl mein zeichnerisches, als auch mein malerisches Können zum Einsatz kommen.

Zusätzlich zu meinen Bildern, inszenierte ich mich hin und wieder auch schon selbst als Kunstfigur. Mit Face Paint und Kostüm, habe ich mich von der Cosplay Szene inspirieren lassen und trat während einiger Schulveranstaltungen und Ausstellungseröffnungen als eine Inkarnation meines Alter Egos Lux auf.

Apropos Ausstellungseröffnungen, (Yay, Überleitung!) wie ich anfangs bereits erwähnt hatte, eröffnete ich am 07.02.2020 meine erste, eigene Kunstausstellung in der Residenz am Park (Harmsstraße 104 – 122) in Kiel, mit dem Titel Nephilim.

Die Bilder dieser Ausstellung beschäftigen sich oftmals, wie oben bereits ausführlich erwähnt, mit der Idee von Gegensatz und Gleichgewicht, sowie verschiedenen Geschichten aus Videospielen, Filmen, Serien, Anime, Manga, Comics und Büchern, die zu meiner Inspiration und Leidenschaft geworden sind.

Neben psychologischen Einblicken, göttlichen Wesen und charismatischen Dämonen, spielen vor allem Drachen eine sehr große Rolle in meinen Bildern. So wie dieser hier!

Dreaming Dragon.

Er durchwandert die Ebenen der Existenz und beschützt die Träumer auf ihrer Reise durch die Welten, welche hinter den bekannten Sphären liegen.“

Zumindest ist das die grobe Idee seiner Geschichte. Kleine Anekdote: Ich habe ihn ursprünglich schon 2014 für meine Jahresarbeit in der 8. Klasse gemalt und jetzt, Jahre später, mit Hilfe meiner neuen Fähigkeiten überarbeitet und verbessert.

Ich glaube, ich habe hier irgendwo noch das Original rumliegen… Ah! Hier:

Tadaa! Die Ursprüngliche Idee aus 2014, von einem Drachen, der ein Schloss auf dem Rücken trägt und von dem Spiel Monster Hunter inspiriert wurde.

Um das ganze hier mal zu einem Ende zu führen, Solltest du, werter Leser, also Interesse an Kunst aus dem Bereich bunter Fantasy und düsterer Science-Fiction, mit einer Vorliebe für Portrait, Figur und DRACHEN! haben, dann wäre es mir eine Freude, dich an meinem Stand auf der Kunstmeile begrüßen zu dürfen!

Halte einfach nach den Bildern Ausschau, die am wenigstens nach klassischer Kunst aussehen!

Für weitere Einblicke, verlinke ich hier noch meine Social Media Kanäle und füge diesem Beitrag ein paar zusätzlich werke in Galerie-Form an.

Ich freue mich schon auf eine fantastische Ausstellung, und werde mein Bestes geben, um so viel gutes wie möglich dazu beitragen zu können! Steht’s nach dem Motto:

Weiter und immer weiter! Plus Ultra!

Mein Kontakt und Social Media:

Telefon: 0173 8236453

E-Mail: lucn99@icloud.com

Instagram: https://www.instagram.com/luxlikehero/

Patreon: https://www.patreon.com/luxlikehero?fan_landing=true

Mehr Bilder!

Gemälde:

Zeichnungen:

Digital Art:

Performance:

2020 – Susanne Reimer – Aussteller: 2B big in fashion + Media Markt

www.articuss.de

Künstlername: Amra Lime

feenomika@web.de

+49 152-53246784

Eckdaten:

bevorzugter Malstil/Motiv:

  • Acrylfarbe auf 70×50 cm Leinwand
  • weibl. Akt
  • Fantasy
  • Marvel / DC Universe
  • Katzen

aber auch:

  • kleine Aquarelle
  • Landschaften
  • Vögel

und:

  • Großformate bis 2–3 m   
  • pastöser Farbauftrag
  • abstrakte Landschaften
  • Motive aus dem Bereich Wildlife 
  • motivlos: Wirkung erzielt durch Zusammenspiel von Form und Farbe

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Susanne Reimer – Aussteller: 2B big in fashion + Media Markt

2020 – Manuel Puderbach – Aussteller: Hugendubel

www.TwentyTwoArts.de

Facebook: TwentyTwo Arts |TikTok: TwentyTwoArts

Instagram: TwentyTwoArts |Youtube: TwentyTwoArts |

E-Mail: TwentyTwoArts@t-online.de| Funk: 01 52 / 24 75 76 86

Hallo und schön, dass Sie auf meinem Profil gelandet sind!

Ich heiße Manuel und bin Kunstmaler, Fotograf und Hörspielautor. Des Weiteren singe ich seit einigen Jahren leidenschaftlich gerne und begleite mich mit der Gitarre. Ich lasse Sie nun an den Dingen teilhaben, die ich mit größter Leidenschaft ausübe. Herzlich Willkommen auf meinem Profil!

Fotografie – Schilksee bei Sonnenaufgang
Zeichnung – Meine letzte Zeichnung, bevor ich mit dem Malen begann

NUR WER SEIN ZIEL KENNT, FINDET DEN WEG

LAOTSE

Dies war mein erstes großes Kunstwerk in Öl!

Mein erstes Bild in Ölfarbe – BVB Fanbild

Seit einiger Zeit gibt es von mir auch ein Hörspiel für Kinder. Ich entwickelte die Hauptfigur „Rabe Rappe Augenklappe“ und möchte Kindern und Eltern helfen, sich mit alltäglichen Ängsten und Themen leichter auseinandersetzen zu können. Auf YouTube sind die Hörspiele für jeden Hörer frei zugänglich.

Rabe Rappe Augenklappe

Ich singe und seit dem Winter ist die Gitarre meine ständige Begleitung. Die Musik ist eine meiner größten Leidenschaften und viele kennen es, wenn wir Lieder hören und was wir damit verbinden. Auf Instagram unter dem Reiter IGTV kann man mich u.a. singen hören.

Eines meiner größten Leidenschaften, die Musik.

Am Anfang des Jahres schenkte ich mir zu meinem Geburtstag meine erste eigene Vernissage mit vielen Freunden und Bekannten. Da ich ein großer Fan von Zahlen bin und viel damit verbinde, fand dies am Sonntag, den 02.02.2020 statt. Hier noch etwas zu meiner Grundidee meiner ersten Ausstellung. Seit einigen Jahren bereise ich unser schönes Schleswig-Holstein und habe viele schöne Motive festhalten können. Alle Motive aus der Reihe Vernissage „Schleswig-Holstein“ stammen somit aus eigenen Bildmotiven. Mein erstes Acrylbild, dass ich mit voller Hingabe über einen Zeitraum von 14 Tagen auf die Leinwand gebracht habe, ist dieser erhabene und wunderschöne Schwan. Eine Aufnahme vom Nord-Ostee-Kanal. Ich kann mich noch genau an diesen Tag erinnern. Ich fuhr mit dem Auto nach Kiel Suchsdorf und es schüttete wie aus Eimern. Dort angekommen brach der Himmel wieder auf und die Sonne trat hervor. Aber sehen Sie selbst…

Schwan vom Nord-Ostsee-Kanal mit Acryl auf Leinwand 100×60 cm

I am not what happened to me. I am what I choose to become

C.G. Jung

Ich habe viele Dinge ausprobiert und bin mir heute sicher, nahezu jedes Wunschmotiv auf Leinwände, Holzwände, verputzte Wände oder Raufasertapeten bringen zu können. Ich habe auch einige Motive hier für Sie bereitgestellt.

Das ganze Leben eines Menschen ist ein Kunstwerk

Als Fotograf lasse ich Sie gerne noch an einigen Motiven aus unserem wunderschönen Schleswig-Holstein teilhaben.

Fotografie ist für mich wie Poesie

Und natürlich dürfen Menschen nicht fehlen. Ich setze Menschen in das richtige Licht und sehe mich in diesem Bereich als Medium. Mir ist es wichtig, dass sich die Menschen mit ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten auf den Bildern 1 zu 1 wiederfinden können. Ideen, die die Menschen haben, greife ich gerne auf und im Prozess des kreativen Schaffens entstehen dann die Bilder, wie Sie hier sehen können.

Ich freue mich auf viele neue Menschen, schöne Begegnungen und einen regen Austausch in der schönsten Stadt am Meer. In unserer wunderschönen Landeshauptstadt Kiel.

Herzlich Grüße,

Manuel Puderbach alias TwentyTwoArts

Katgeorie:Künstler 2020 | Kommentare deaktiviert für 2020 – Manuel Puderbach – Aussteller: Hugendubel